Weissburgunder trocken

 

Der Weißburgunder ist ebenso wie der Grauburgunder eine Mutation aus dem Spätburgunder und wird international auch als Pinot Blanc bezeichnet. Er gehört mit zu den wichtigsten Weißweinsorten in Deutschland (3,4% der gesamten Anbaufläche). Auch in unserem Weingut gehört der Weiße Burgunder neben Riesling, Grauburgunder und Chardonnay zu der bedeutendsten Rebsorte.

Kurze Weinbeschreibung

Der ALLTAG Weissburgunder ist wohl der perfekte Frühlingswein In der Nase kommt ein Duft nach Kernobst und Nüssen hervor. Die weiche und präsente Säure macht diesen Weißburgunder zum idealen Spargelwein.
Der Wein stammt aus der Einzellage Haßlocher Leisböhl und es gibt ihn auch mit dem Künstler-Etikett „Edition Haßlocher Leisböhl“.

Zum Wohl!

Jahrgang 2016
Rebsorte Weissburgunder
Geschmack Trocken
Verschluss Drehverschluss
Inhalt 0,75 Liter Schlegelflasche
Analytische Daten RESTZUCKER: 5,0 G/L – SÄURE: 6,9 G/L – ALK: 12,5 % – MOSTGEWICHT: 82° OE
Abgefüllt Januar 2017
Auszeichnungen › Landesprämierung RLP 2017: SILBER