Cabernet Sauvignon trocken

Der Cabernet Sauvignon ist eine der am häufigsten angebauten Rebsorten der Welt. Ihr Ursprung liegt im Bordeaux, mittlerweile wird sie auch in Deutschland immer häufiger kultiviert, da die klimatischen Bedingungen besonders in der Pfalz sich seit Jahren dafür bewährt haben. Um jedoch eine ausreichende Reife der Trauben zu erhalten, muss die Sorte erheblich ertragsreduziert werden, um gute Qualitäten zu erzeugen.

Kurze Weinbeschreibung

Dieser Cabernet Sauvignon ist ein kräftiger aber samtig wirkender Roter, mit dezenten Aromen von roten Beerenfrüchten und Cassis. Ein idealer Begleiter zu kräftigen Speisen wie Wild oder auch Lammgerichten. In gebrauchten Holzfässern ausgebaut, damit wirkt er wunderbar weich und fast schon samtig.

Ein Schritt in Richtung Internationalität, jedoch immer darauf bedacht, die unverwechselbare Stilrichtung des Pfälzer Weines und des eigenen Weinguts zu erhalten.

 

Jahrgang 2015
Lage Ellerstadter Kirchenstück
Rebsorte Cabernet Sauvignon
Geschmack Trocken
Verschluss Glasverschluss
Inhalt 0,75 Liter Burgunder-Flasche
Analytische Daten RESTZUCKER: 0,3 G/L – SÄURE: 4,8 G/L – ALK: 13,5 % – MOSTGEWICHT: 98° OE
Abgefüllt Februar 2017
Ausbau 12 Monate in gebrauchten 500 Liter Fässern
Auszeichnungen › Landesprämierung RLP 2017: GOLD