Chardonnay 2punkt0

„Die Bezeichnung 2.0 postuliert in Anlehnung an die Versionsnummern von Softwareprodukten eine neue Generation und grenzt diese von früheren Nutzungsarten ab.“
So erklärt das Internet-Lexikon Wikipedia den Begriff „(Web) 2.0“.
Übertragen auf unsere Weine aus dieser Linie bedeutet dies: eine neue und andere Art der Weinbereitung und damit eine deutliche Unterscheidung in der Stilistik und Ausprägung dieser im Vergleich zu den weiteren Weinen der gleichen Rebsorte.

Kurze Weinbeschreibung

Chardonnay ganz anders. Nicht vergleichbar mit den beiden anderen Chardonnays aus unserem Sortiment. Dieser Wein wurde im Barriquefass vergoren und reifte nach der Gärung für 6 Monate auf der Hefe. Tägliches aufrühren (sog. Battonage) sorgt dafür, dass der Wein noch mehr ein Komplexität und Ausdruck gewinnt. Aromen von gelben Pfirsichen und etwas Mango untermalt von Vanille-Noten und süßen überreifen Früchten.
Allerdings darf der noch sehr junge Weißwein noch ein paar Monate ruhen und reifen.

Passt zu…

Zu einer Käseplatte oder einem gemütlichen Tagesausklang bestens geeignet.

Jahrgang 2013
Rebsorte Chardonnay
Geschmack Trocken
Verschluss Naturkorken
Inhalt 0,75 Liter Schlegelflasche
Analytische Daten RESTZUCKER: 2,2 G/L – SÄURE: 5,7 G/L – ALK: 14 % – MOSTGEWICHT: 96° OE
Abgefüllt am Juni 2014
Auszeichnungen Landesprämierung 2014: GOLD
Gault Millau 2015: 86 Punkte
Eichelmann 2015: 87 Punkte