Lignum One

Die Rotwein Cuvée „Lignum One“ war im Jahr 2002 unsere erste Cuvée, die zu 100% im 225 l Holzfass, dem sogenannten Barrique-Fass reifte. Den Lignum gibt es nicht aus jedem Jahrgang, nur wenn er wirklich unseren Vorgaben entspricht, wird diese Cuvée gefüllt. So ist der 2013er nun schon fast Tradition.

Kurze Weinbeschreibung

Ein Rotwein im internationalen Stil mit regionaler Herkunft, der vor dem Genuss in einer Karaffe dekantiert werden sollte, damit sich sein Aroma in Verbindung mit dem Sauerstoff der Luft voll entfalten kann. Zu je 1/3 Cabernet Sauvignon, Cabernet Dorsa und Sankt Laurent. International trifft Regional! Und harmoniert hervorragend…

Aromen von schwarzer Johannisbeere und dezente Vanillenoten harmonieren mit dem gut eingebundenen Eichenholzton, welcher sich dem Wein anpasst und nicht umgekehrt. Passend zu kräftigen Speisen (z.B. Wild!) mit einer würzigen Sauce. Oder auch an einem kühlen, verregneten Abend vor dem Kamin.

Der Begriff „Lignum“ bedeutet auf lateinisch „Holz“ und soll die 18-monatige Reifung im kleinen Eichenholzfass zum Ausdruck bringen.

 

Jahrgang 2013
Lage Rotwein Cuvée
Rebsorte „Lignum One“
Geschmack Trocken
Verschluss Naturkorken
Inhalt 0,75 Liter Burgunder-Flasche
Analytische Daten RESTZUCKER: 0,6 G/L – SÄURE: 5,1 G/L – ALK: 13,5 %
Abgefüllt August 2015
Auszeichnungen Landesprämierung 2015: SILBER
Gault Millau 2016: 84 Punkte
Eichelmann 2016: 85 Punkte